Alles wird gut

Samstag, 3. September 2011

Katzenkontent

Vor ein paar Tagen schon hab ich begonnen, nicht nur so ein bissl beim Füttern zu streicheln, sondern hatte mit Krallenfingern die Rücken von Pumi und Prinz Kasimir bearbeitet.
Also die Fingers so zu Krallen gebogen mit ein bissl Druck den Rücken lang gefahren.
Ja, und es fiel auf, dass es gefiel.
Da wurden die Katerrücken schon mal dagegen gepresst. Allerdings immer nur so lange, bis sie guckten, was da passiert, und dann meine Hand sahen ... Flucht!
Tja, und grad vorhin beim Schmuseritual vom Maxl machte Klein-Pumi auf einmal mit.
Der Maxl mag es ja, wenn ich am PC sitze, sich neben meinen Stuhl zu setzen und ich laß dann meine Hand runterhängen und er beschmust die und ich zieh ihn am Schwänzle und kraule ihn am Rücken.
Da kams in den letzten Monaten schon mal vor, dass Klein-Pumi, der den Maxl ja abgöttisch liebt, sich dazwischen drängte, und auch Streichler absahnte. Auch da merkbar angenehm berührt, aber doch nicht so, dass er die selber öfters forcierte.
Und erst ... da hab ich halt Krallenhand bei ihm gemacht, wie er sich dazwischen drängelte. Und wie er auf einmal drängelte.
Und dann ging der Maxl weg ... und Klein-Pumi kam immer wieder und wollte "Krallenhand". Und wälzte sich auf einmal und quakte mich an und kam wieder und wieder...
Also man hätte mich nicht hören dürfen, in welchen Tonlagen ich ihm da Liebesworte dabei gesäuselt habe. Die Blicke von Robin und Maxl dazu waren ausreichend *ggg*
Jo, und klar, Klein-Pumi läuft noch immer vor mir davon ... aber nicht mit hängendem Schwänzle, sondern ganz keck aufgestelltem.
Und beim Füttern hat er sich beim Krallenhand-Rücken hingelegt und ich dachte, einen Schnurrer zu hören. Das kann jetzt allerdings gut Wunschdenken gewesen sein.
Maaaaaaaaaaaah - über ein Dreivierteljahr, und endlich wieder ein Schritt weiter.
Ich hab immer gesagt, dass sind Schmuser ... und jetzt wirds bald soweit!

Individuelle Geschenke erstellen at Zazzle

Dienstag, 7. Juni 2011

Schwere Anämie

Sodale - jetzt weiß ich es.
Mein Eisenwert ist 3, mein Hämoglobinwert ist 8,1. Oder auch umgekehrt, ich verwechsel das ständig.
Der Eisenwert von 3 ist im übrigen der niedrigste, den die je in der Praxis hatten, und mein lieber Onkel Doktor geht auch schon auf die 60 zu.
Jedenfalls bedeutet das schwere Anämie und das nicht erst seit gestern.
Mein Arzt meint, damit könnte ich so ziemlich alles, was ich in den letzten 3 Jahren nicht getan hab, fast sämtliche Symptome, etc. entschuldigen - die Anämie wars.
Für mich übersetzt heißt das, ich bin nicht rettungslos unfähig, etwas zu tun. Ich hab kein Alzheimer, weil mir oft Worte nicht einfallen. Ich hab keinen unentdeckten Hautpilz, weil ich mir die Haut oft streifenweise runterkratzen könnte. Keine Tumore, keine tödlichen Krankheiten - außer das Leben *gg* - und auch ziemlich sicher keine psychisch bedingte Depression, sondern ein physisch bedingte.
Die Schwitzerei, wo mit wirklich das Wasser aus allen Poren quillt ist wahrscheinlich auch nicht unbedingt nur vom eventuellen Wechsel.
Alles das sollte sich im nächsten Viertel- oder Halbjahr verbessern.
Ansonsten hab ich perfekte Leberwerte. Perfekte Cholesterinwerte. Perfekte Nierenwerte. Perfekte Kreislaufwerte und auch sonst ist alles, was messbar ist im optimalsten Bereich.
Es ist "bloß" ne Anämie... und jetzt hau ich mir Eisen hinter die Binde.

Tja, und am Rückweg vom Arzt hab ich noch einer asiatischen Reisegruppe in Kuddelmuddel-Englisch - die einzig englischsprachige Frau, die dabei war, sprach ähnliches wie ich *gg* - erklärt, wie sie dorthin kommen, wo sie hin wollen.
War auch recht spaßig.

Individuelle Geschenke erstellen at Zazzle

Donnerstag, 16. September 2010

heiliger mann

in kreuzberg soll es einen "heiligen mann" geben.
was mich natürlich schwer interessiert hat, nachdem mir so einiges über ihn erzählt wurde.
telefonnummer hatte ich auch gleich bekommen. das war am freitag.
am montag hab ich angerufen. niemand rangegangen.
am dienstg hab ich angerufen. niemand rangegangen.
am mittwoch hab ich angerufen. niemand rangegangen.
eben hab ich unter der prämisse angerufen "wird eh wieder nicht rangehen, aber versuchs trotzdem" - und er hat abgehoben.
ist das die sache mit dem loslassen? *ggg*
jetzt hatte er aber grad keine zeit und möcht in einer stunde mit mir telefonieren zwecks termin.
ahja, das ist ein "heiliger mann" im rahmen des arabischen islam. er schreibt z.b. kleine zettelchen(wahrscheinlich mit suren oder dem namen allahs, wie ich vermute) und wirft die in wasser, das die leute dann trinken. und angeblich sind darauf schon die unwahrscheinlichsten lösungen für probleme passiert.
ich bin gespannt.

Individuelle Geschenke erstellen at Zazzle

Donnerstag, 13. Mai 2010

zahn ausgebissen

so ein mist - ich hab mir eben den rechten oberen zweier ausgebissen.
eigentlich ein völlig gesunder zahn - dachte ich.
der linke einser muß raus, das weiß ich schon länger.
wieso war es nicht gleich der?
ich bin gefrustet!
kann ich ja gleich ein ganzes gebiss machen lassen, so wie das jetzt aussieht.
hümmü hüf.......
lt. google müßte bei mir die kasse aber allet zahlen... *hoff hoff* ... was meine angst vorm zahnarzt aber nicht kleiner macht.

warum ist immmmmer irgendwas?

Individuelle Geschenke erstellen at Zazzle

Dienstag, 2. März 2010

auf wiedersehen

sheiltrance
sheila, kleine glückskatze, goldpfötchen komm gut ins sommerland!

Individuelle Geschenke erstellen at Zazzle

Montag, 1. März 2010

entscheidung gefällt

nachdem sich sheila heute nacht so versteckt hatte, dass ich sie nicht gefunden habe.
nachdem sie nicht mehr kacken kann, es zwar versucht, aber es zu anstrengend ist.
nachdem sie jetzt wirklich nichts mehr frisst und trinkt.
ja, morgen kommt die tierärztin gegen 17 oder 18. heute hat sie keinen termin mehr frei.
zeit zu verabschieden.
*hoil*

Individuelle Geschenke erstellen at Zazzle

Dienstag, 23. Februar 2010

traurig

der kleinen sheila gehts seit ein paar tagen schon nicht so gut.
heut fang ich mir an richtig sorgen zu machen.
wär lieb, wenn die eine oder der andere was schicken mag - reiki, gute gedanken, einen segen, was immer - das ihr hilft.
seis in die eine, oder auch in die andere richtung. nur wichtig, das es ihr wieder besser geht.
ich bin grad sehr traurig.

Individuelle Geschenke erstellen at Zazzle

Montag, 6. April 2009

alles grün

heut war ja der tag der wohnungsbegehung.
die liebe j., die auch kommen wollte, hatte gestern noch abgesagt, weil ihr traumkerl ihr die tickets nach kanada bezahlt hat, damit sie ihn besuchen kann, und der flug heute ging.
die liepäää distel hatte sich jedoch auch angesagt, und die kam. mit spinnzeug, strickzeug und ihrer wohltuenden ruhe.
naja, und die dame von der HV kam natürlich auch.
es war ein sehr, sehr netter besuch.
tatsächlich.
scheints hab ich die dame wohl zweimal am falschen bein erwischt. diesmal war sie die nettigkeit in person.
für sie passt alles.
sie versteht die aufregung nicht.
schon beim letzten mal, wo ich sie nicht reinließ, weil ich krank war, kam ihr nix seltsam vor.
und heute fand sie, das es fast gar nicht nach rauch roch, nach katzen schon gar nicht.
dann haben wir noch gemeinsam eine geraucht *ggg*, sie hat versucht, die katzen zu umgarnen - was nicht geklappt hat ;-) - und dann ging sie mit dem hinweis, das ich mich jederzeit melden soll, wenn was net passt.
ahja, und sollte mal was mit den katzen sein, im büro sitzt eine dame, die tierheilpraktikerin ist. ich kann da jederzeit auch deswegen anrufen. *ggg*
jedenfalls hat sie - genauso wie ich - nicht kapiert, was die nachbarn wollen.
ja, womit natürlich genau das eingetreten ist, was ich mir gedacht hab, was mir alle, die ich ständig genervt hab, auch gesagt haben - es riecht nix und deswegen ist nix.
das nochmal quasi offiziell zu bekommen, ist für meine gemobbten nerven allerdings balsam.
ich denk, das ich heut wohl seit monaten zum ersten mal direkt einschlafen kann, ohne mich vorher stundenlang zu wälzen.
alles im grünen bereich.
grün ist außerdem dem maxl seine schnäuzchen und seine pfötchen.
ich hab nämlich mit grünen pigmenten für die wand experimentiert, und dazu eine pampe angerührt, die ich dann auf der waschmaschine abgestellt hatte.
genau!
das viech ist sooooooo neugierig ... sowas hatte ich echt noch nicht.
fotos gibts dazu auch. distel hatte ja ihre superkamera dabei, und das mußte natürlich festgehalten werden.
sobald sie mir die zugeschickt hat, werden die hier im blog nachgereicht.
*ggg*

Individuelle Geschenke erstellen at Zazzle

Freitag, 3. April 2009

hühnersuppe

ich hab gestern ein 2,6 kg suppenhuhn gekauft und damit wieder eine nervenkrise ausgelöst.
denn natürlich beginnt dieses huhn nach gekochtem huhn zu riechen, sobald es eine bestimmte temperatur erreicht hat.
was jetzt wieder brüllorgien, jammertöne und "ich hab seit jahren nix zu fressen bekommen"-ansagen auslöst.
der liepäää uluru scheint der meinung zu sein, daß ich einfach zu deppat bin, um zu erkennen, wann dieses huhn essfertig ist - laut seiner verfressinenz nämlich seit dem es im topf ist.
waaaaaaaaaaaaaaah.
und dabei hatte ich ja mit dem huhn auch ordentlich zu kämpfen.
dachte nämlich beim kauf nicht an die größe meiner töpfe.
was bedeutete, daß ich daran rumsäbeln mußte, nachdem es halbwegs aufgetaut war, um es so in den topf zu quetschen, dass der deckel halbwegs drauf passte.
und jetzt köchelts vor sich hin, um leckere suppe und ragout zu werden.
und ich röchel vor mich hin, um wegen der jammerei nicht völlig auszuflippen.
irgendwie kann ich mir grad gar nicht vorstellen, dass ich katzen liebe.

Individuelle Geschenke erstellen at Zazzle

Donnerstag, 26. März 2009

verstärkung notwendig?

na, irgendwie ist das schon eine seltsame frau bei der HV.
grade habe ich sie endlich am telefon erwischt, um zu klären, was da am montag war.
angeblich hat sie unten geläutet.
hmm....
auf meine antwort, das wir zu dritt hier kein läuten vernommen haben, und dann wohl die glocke repariert gehört, meinte sie ob ich "verstärkung notwendig hätte".
bitte?
auf die dann wohl notwendige reparatur der haustürglocke ging sie - obwohl ja doch dafür zuständig - überhaupt nicht ein. das ist mir unverständlich, wo sie doch sogar selber opfer dieses schadens wurde.
schön langsam wird mir die ganze situation immer suspekter.
und ich bin echt neugierig, was da jetzt noch raus kommt.

Individuelle Geschenke erstellen at Zazzle

Zufallsbild

baumtroll

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Rattenfutter - gestrichten wegen Amazon

was ich noch sagen wollte ...

Der Mensch hat keinen von seiner Seele getrennten Körper. Denn was der Körper genannt wird, ist nur ein Teil der Seele, der von den fünf Sinnen wahrgenommen wird, den Hauptzugängen der Seele innerhalb der Zeitlichkeit. William Blake (1757 - 1827)

Aktuelle Beiträge

Die D'vuu verbrennen...
Es ist Nacht, wir sind drinnen. Sind riesige Fenster,...
LuciaS - 7. Apr, 10:58
Maximale Verteidigung.
Bin Zuhause, sehe beim Fenster raus, es wird dunkel. Später...
LuciaS - 28. Jan, 11:21
Giftgasanschlag in der...
Auf dem Weg zur Schule trenne ich mich von ein paar...
LuciaS - 18. Jul, 08:32
Hmm, wenn das vorgeschlagen...
Hmm, wenn das vorgeschlagen wird als Bestechungsversuch...
Kaletao - 9. Mai, 07:48
so bin ich ....
so bin ich ....
LuciaS - 6. Mai, 01:32

Status

Online seit 4524 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 7. Apr, 10:58

Suche

 

....


Alles wird gut
Fragmente
Frustgummi
Internettiges
Podcast
SchaMagisches Allerlei
Traumwelten
Was sonst noch gibt
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren