a...loch nachbarn und die kater

ich hab ne richtige sauwut auf die nachbarn gegenüber.
aber so eine wut!
wie sich vll. noch einige erinnern, hab ich mein stummelbein maxl von denen.
hr. nachbar hatte ihn und seinen bruder in hannover auf einem freikletter-gelände eingefangen.
zwei, wahrscheinlich im freien geborene streunerchen, die dort hin und wieder gefüttert wurden.
damals war ich ja auf suche nach einem katerchen, um für robin wen zu haben, weil der, nach goarschtls tod, sheila überhand nehmend auf die nerven ging.
nachbars redeten von einem kater, den er einfangen wollte, im endeffekt hatte er dann zwei - mäxle plus bruder.
dann gabs ja ein hin und her. mal wollten sie beide behalten, dann wieder keinen, dann nur einen und wieder von vorne.
und das, wo hr. nachbar vorher doch keine katzen mochte. aber weil der bruder wesentlich mutiger und zugänglicher war, wie klein mäxle, war es zuguterletzt so, dass er den uuuuuuuunbedingt behalten wollte, und ich zum mäxle kam.
genommen hät ich damals beide. vor allem auch, weil der bruder optisch goarschtl sehr ähnlich sah und robin auf so ein aussehen extrem positiv reagiert hat.
nunja.. durch diverse begebenheiten, die auch die meisten wissen, hatte ich kurz drauf dann keinen kontakt mehr mit denen.
heut fahr ich mit der straßenbahn und nachbarin von unter mir fährt auch, wie ich, bis zum alex.
wir quatschen... über katzen. über unsere katzen. über die katzen, die noch im haus sind.
und da erfahr ich, dass der bruder vom mäxle wieder ein streuner ist.
weil nachbars irgendwo außerhalb von berlin ein klein wochenendhäuschen mit grundstück haben, haben sie ihn dort mit hin genommen und frei gelassen.
sie haben ihn auch nicht mehr gesehen seitdem, stellen aber doch hin und wieder futter raus, das auch immer weg ist ... no na net neben dem wald! da gibbet wohl genug viecher, die das fressen.
ich bin sooooooo wütend!
eidechse - 25. Jul, 22:15

ach ist das doof.
da kann man nur hoffen, dass er entweder durchkommt, oder andere liebere hände findet, die ihn aufnehmen. wie doof sowas.

LuciaS - 25. Jul, 22:35

ja, vor allem ...

... wenn man bedenkt - hät er ihn auf dem freiklettergelände in hannover gelassen, würde der gefüttert werden.
auch im winter!
draußen am land - nächstes dorf wohl einige kilometer weg - hat der bei so einem winter wie im letzten jahr so gut wie keine überlebenschancen. kleintiere, alles unterm schnee.
in der stadt haben streuner bessere chancen, weil sie von katzenliebhabern angefüttert werden. die finden leichter futterstellen.
na, ich koch ja immer noch vor mich hin.... und ich hät doch beide genommen damals!
Kaletao - 26. Jul, 00:00

Wenigstens einer

Versuch es mal so zu sehen, du hast wenigstens einen retten können der ansonsten ebenfalls das Schicksal von seinem Bruder erlitten hätte. Ist ein schwacher Trost aber trotzdem ein gutes Werk und das Leben vom Mäxchen hast du entscheidend verändern können!

LuciaS - 26. Jul, 01:54

ja, tu ich auch...

... und der weiß seit dem abend eh net, warum er jedesmal von mir fast zerdrückt wird vor knutschen, sobald ich ihn zu sehen bekomm.
wobei ihm ja seine schisser-natur vor allem gerettet hat.
wär er auch so ein zugänglicher gewesen, wie sein bruder, hättens ihn nicht hergegeben, weil fr. nachbarin ihn von der zeichnung her süßer fand.
baerin - 26. Jul, 21:04

Was für ein Scheiß...

...ich wär auch wütend. Kann Dich verstehen... :-(
Mehr fällt mir dazu auch nicht ein...
LG BärenSchwester

Trackback URL:
http://lucia.twoday.net/stories/6439152/modTrackback

Zufallsbild

waechter

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Rattenfutter - gestrichten wegen Amazon

was ich noch sagen wollte ...

Der Mensch hat keinen von seiner Seele getrennten Körper. Denn was der Körper genannt wird, ist nur ein Teil der Seele, der von den fünf Sinnen wahrgenommen wird, den Hauptzugängen der Seele innerhalb der Zeitlichkeit. William Blake (1757 - 1827)

Aktuelle Beiträge

Die D'vuu verbrennen...
Es ist Nacht, wir sind drinnen. Sind riesige Fenster,...
LuciaS - 7. Apr, 10:58
Maximale Verteidigung.
Bin Zuhause, sehe beim Fenster raus, es wird dunkel. Später...
LuciaS - 28. Jan, 11:21
Giftgasanschlag in der...
Auf dem Weg zur Schule trenne ich mich von ein paar...
LuciaS - 18. Jul, 08:32
Hmm, wenn das vorgeschlagen...
Hmm, wenn das vorgeschlagen wird als Bestechungsversuch...
Kaletao - 9. Mai, 07:48
so bin ich ....
so bin ich ....
LuciaS - 6. Mai, 01:32

Status

Online seit 4671 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 7. Apr, 10:58

Suche

 

....


Alles wird gut
Fragmente
Frustgummi
Internettiges
Podcast
SchaMagisches Allerlei
Traumwelten
Was sonst noch gibt
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren